AWO Kreisverband Bernau e.V.

Regenbogen
Sie befinden sich hier: awo-kv-bernau.deAWO Bernau Aktuell / Arbeiten bei der AWO. / EFB 

Ergänzende Information

Bewerbungen

Bewerbungen für die Stelle beim AWO Kreisverband Bernau e. V. senden Sie bitte per E-Mail. Ihre E-Mail wird unverschlüsselt an uns weitergeleitet. Möchten Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Post zukommen lassen, finden Sie hier unten die Adresse.

Bewerbung für den AWO Kreisverband Bernau e. V.

Bewerbung für den AWO Kreisverband Bernau e. V.

Liekobsche Straße 5
16321 Bernau bei Berlin
03338 39 19-14
[E-Mail anzeigen]

Informationen

Werden Sie Teil unseres Teams

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Bernau sind Ansprechpartner für die verschiedensten persönlichen und familienbezogenen Fragen und Probleme.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum 01.05.2021 einen Sozialpädagogen (m/w/d) mit beraterischer/therapeutischer Zusatzqualifikation

Sie bringen mit:
  • einen entsprechender Studium-Abschluss mit Zusatzqualifikation (z.B. systemische Familientherapie oder Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie)
  • fachliche und soziale Kompetenz
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Jugendhilfe oder in einem klinisch-beraterischen Bereich
  • Kenntnisse im Bereich des SGBVIII, sowie insbesondere im Kinderschutz
  • einwandfreies erweitertes Führungszeugnis
  • PKW-Führerschein

Dann sind Ihre Aufgaben bei uns:
  • Beratung und systemisch-therapeutische Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Eltern so wie anderer an der Erziehung beteiligter Personen in verschiedenen Settings
  • begleiteter Umgang
  • Kooperation mit anderen psychosozialen Einrichtungen
  • Teilnahme an Teamsitzungen und Dienstberatungen der Einrichtung sowie an Team-, Fallsuper-vision und Fortbildungen
  • Mitarbeit am Qualitätsentwicklungsprozess
Was wir uns von Ihnen wünschen:
  • Bereitschaft und Fähigkeit zur Kommunikation mit der Zielgruppe sowie unterschiedlichen Partnern
  • erhöhtes Verantwortungsbewusstsein
  • sehr hohe Flexibilität und Kommunikationsstärke
  • selbständiges Arbeiten und Engagement
  • Empathie und Eigeninitiative
  • wertschätzende und konstruktive Zusammenarbeit im Team
  • organisatorische Fähigkeiten
  • Identifikation mit der individuellen Einrichtungskonzeption sowie den Grundsätzen und Zielen der Arbeiterwohlfahrt
Was wir bieten:
  • einen attraktiven Arbeitsplatz
  • Teilzeitbeschäftigung von 20 - 25 Stunden/Woche
  • ein teamorientiertes und angenehmes Arbeitsklima
  • 30 Tage Jahresurlaub sowie zusätzlich arbeitsfreie Tage am 24. und 31. Dezember
  • Qualifizierungsmaßnahmen und interdisziplinäre Fachberatung
  • Vergütung nach der hausinternen Arbeits- und Entgeltordnung, in Anlehnung an den TVöD

Bewerbungseingang bitte bis 26.03.2021

Ihr Ansprechpartner für inhaltliche Fragen

Karin Scholz

Einrichtungsleitung, Dipl.-Sozialpädagogin, Gestalttherapeutin für Kinder und Jugendliche
[E-Mail anzeigen]

Ihr zukünftiger Arbeitsplatz

Erziehungs- und Familienberatungsstelle

Erziehungs- und Familienberatungsstelle

Weinbergstraße 10
16321 Bernau
03338 39 19-27
[E-Mail anzeigen]