AWO Kreisverband Bernau e.V.

Sie befinden sich hier: awo-kv-bernau.deAWO Bernau Aktuell / Aktuelle Meldungen / Erziehungs- und Familienberatung während der... 

Informationen

Erziehungs- und Familienberatung während der Corona-Krise

24.03.2020
|
Quelle: AWO Kreisverband Bernau e.V.
Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle bietet  zurzeit ausschließlich telefonische Beratung an.  Die telefonischen Beratungen finden während der Öffnungszeiten statt. Telefonberatung außerhalb der Öffnungszeiten sind ggf. nach Absprache mit einer Beraterin / einem Berater möglich. Da nicht alle BeraterInnen gleichzeitig anwesend sind, melden Sie sich am besten im Sekretariat  unter Tel. 03338 / 39 19 21 oder per E-Mail: [E-Mail anzeigen]

Einige Fragen, die momentan viele Eltern beschäftigen:

• Wie schaffe ich alles gleichzeitig / womöglich allein: home office, Kinderbetreuung, Schulaufgabenbetreuung, Haushalt, Einkauf …
• Was mache ich, wenn mein jugendliches Kind   Freunde  treffen will / sich nicht an die Maßgaben hält?
• Soll mein Kind noch weiterhin Kontakt zum umgangsberechtigten Elternteil haben?
• Wie erkläre ich meinen Kindern die derzeitige Situation?
• Wie gehe ich mit der eigenen Angst / mit den Ängsten der Kinder um?
• Wenn alle zuhause sind, gibt es schnell Streitereien, was können wir tun?

Diese und viele weitere Fragen lassen sich schwer allgemein beantworten.
Rufen Sie uns gerne an, wir nehmen uns die Zeit, hören Ihnen zu und unterstützen Sie darin, für alle Beteiligten möglichst tragfähige Lösungen zu finden.

Ihr Beratungsstellenteam

Zugeordnete Einrichtung

Erziehungs- und Familienberatungsstelle

Erziehungs- und Familienberatungsstelle

Weinbergstraße 10
16321 Bernau
03338 391927
[E-Mail anzeigen]