AWO Kreisverband Bernau e.V.

Sie befinden sich hier: awo-kv-bernau.deAWO Bernau Aktuell / Aktuelle Meldungen / Regelungen zu Besuchen im AWO Quartier "Am... 

Informationen

Regelungen zu Besuchen im AWO Quartier "Am Heidewald" - Wohn- und Betreuungsverbund

14.05.2020
|
Quelle: Soziale Dienste „Am Weinberg“ gGmbH
Uns ist bewusst, dass Sie nach dem langen, durch die Corona-Pandemie verursachtem, Be-suchsverbot sehr auf ein schnelles Wiedersehen mit Ihren Angehörigen und Lieben hoffen. Gern möchten wir Sie in diesem Wunsch unterstützen.
Zeitgleich sind wir jedoch sehr darauf bedacht, auch weiterhin eine Ansteckung unserer Bewohnerinnen und Bewohner mit Covid-19 zu vermeiden. Das Ansteckungsrisiko für jeden Einzelnen ist immer noch sehr hoch. Der Ausbruch einer Covid-19-Infektion in unserer Einrichtung stellt eine erhebliche Gefahr für die Gesundheit, der bei uns lebenden Bewohnerinnen und Bewohner dar.
Aus diesem Grund werden bis auf weiteres folgende Regelungen für einen Besuch im AWO Quartier „Am Heidewald“ gelten:
  • Besuche sind täglich in der Zeit von 09.00 bis 11.00 Uhr sowie von 15.00 bis 17.00 Uhr möglich.
  • Besuche sollen, wenn möglich, zu vereinbarten Terminen erfolgen. Eine Terminvereinbarung ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 09.00 Uhr bis 14.00 Uhr telefonisch unter 03334 38 02 21 möglich. Besuchstermine sollten mindestens 24 Stunden im Voraus vereinbart werden.
  • Der Besuch findet in separaten Räumen, außerhalb des persönlichen Wohnbereiches der Bewohner oder im Außengelände statt. Der Aufenthalt im Bewohnerzimmer ist nicht gestattet.
  • Im AWO Quartier "Am Heidewald" können sich 2 Besucher gleichzeitig aufhalten.
  • Um allen Bewohnerinnen und Bewohnern den Besuch von Angehörigen zu ermöglichen, ist die Besuchszeit pro Besuch zunächst auf 60 Minuten begrenzt.
  • Während des gesamten Besuches ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes zwingend erforderlich. Ohne einen Mund-Nasen-Schutz wird das Betreten der Einrichtung untersagt.
  • Das Betreten des AWO Quartier ist nur gestattet, wenn
                 o die Angabe der Kontaktdaten zur ggf. notwendigen Nachverfolgung erfolgt ist,
                 o ein Kurzscreening zu Erkältungssymptomen durchgeführt wurde,
                 o eine Einweisung in die geltenden Hygienemaßnahmen erfolgt ist,
                 o die Hände entsprechend der Einweisung desinfiziert wurden.
  • Bei Nicht-Einhaltung der Besuchsregelungen der oben genannten Hygieneregeln werden wir von unserem Hausrecht Gebrauch machen und den Besuch abbrechen/untersagen.
Wir möchten an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich an Ihre Selbstverantwortung appellieren, auch im Rahmen der Lockerungsmaßnahmen die geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen zu beachten und einzuhalten. Nur so können wir die Übertragung von COVID-19 zum Schutze aller verhindern!

gez. Frank Peters
Geschäftsführung
Bernau bei Berlin, 14.05.2020

Zugeordnete Einrichtung

Besondere Wohnform | AWO Quartier "Am Heidewald" - Wohn- und Betreuungsverbund

Besondere Wohnform | AWO Quartier "Am Heidewald" - Wohn- und Betreuungsverbund

Kyritzer Straße 24-26
16227 Eberswalde
03334 38 02 25
[E-Mail anzeigen]